Prof. Dr.-Ing. Fabian Hemmert

Vortrag »Digitalisierung«

Eine Perspektive aus Design, Philosophie und Technik.
A play button.
A video thumbnail.
A play button.
A video thumbnail.
A play button.
A video thumbnail.
A play button.
A video thumnail.
A play button.
A video thumnail.

Die Digitalisierung ist eine für meine Forschung zentrale Entwicklung, die ich in meinen Vorträgen von verschiedenen Standpunkten aus betrachte. Eine wichtige Rolle kommt hier dem Design zu: Unsere Umwelt – vom Gen bis zum Gesetz – war nie gestalteter und nie gestaltbarer. Aus meiner Praxis als Designforscher zeige ich deshalb häufig Beispiele, die das »Morgen« heute schon erlebbar und somit diskutabel machen. Ein zweiter Aspekt ist der der Technologie und unser Verhältnis als Mensch zu ihr. Anhand praktischer Beispiele und Gedankenexperimente unternehme ich deshalb gern Expeditionen an die Grenzbereiche der Menschlichkeit: Wann wird der Mensch zur Maschine? Wieviel Technologie braucht der Mensch, um Mensch zu sein?

Zentral ist aber auch eine ethische Betrachtung der Digitalisierung: Führt sie zu einer Entsolidarisierung? Welche Verschiebungen im Machtgefüge zeichnen sich schon heute ab? Wie können wir der Verantwortung, die für uns, die wir die »Welt von morgen« gestalten, damit einhergeht, gerecht werden?

Digitalisierung: Eine Perspektive aus Design, Philosophie und Technik. ist ein Vortrag, den ich gern und mit viel Herzblut halte. Weitere Informationen finden Sie hier auf meiner Website.

Imagine.